Liebe Mama

  • Liebe Mama,


    leider musstest du uns viel zu früh velassen und das bricht mir das Herz.
    Ich kann dir leider nie mehr sagen, wie sehr ich dich liebe und das du die tollste und beste Mutter auf dieser Welt warst.
    Leider habe ich dir das viel zu selten gesagt oder gezeigt.
    Ich bereue sehr das ich am Muttertag nicht bei dir war um dir das zu zeigen und zu sagen.
    Ich war gewiss nicht immer ein guter Sohn, aber du hast mir immer das Gefühl gegeben, dass ich es trotzdem bin.
    Du warst der tollste, fröhlichste und positivste Mensch überhaupt. Deswegen kann ich nicht verstehen, warum du jetzt schon von uns gehen musstest.
    Wir werden uns eines Tages wieder sehen und dann versuche ich wieder alles gut zu machen und dir dann ein guter Sohn zu sein.
    Es tut mir so unendlich Leid nicht für dich da gewesen zu sein.
    Ich liebe dich sehr, werde dich immer lieben und niemals vergessen. Was für eine tolle Frau und Mutter du warst.
    Wir werden dich alle vermissen, die ganze Familie und all deine Freunde. Alle die dich kennenlernen durften, lieben dich und vermissen dich schmerzlichste.
    Mach dir keine Sorge um Papa, N***** und ich werden uns um ihn kümmern und stehen zusammen die Zeit durch.
    Wir werden deinen letzten Wunsch in Ehren halten und dich wie du es immer wolltest, deine Asche zur Ostsee bringen und dich dort bestatten.
    Mama…. Ich liebe dich sehr und werde dich wirklich niemals vergessen. Du bist ein Teil von mir und wirst es auch immer bleiben.
    Ich hoffe du wachst oben über uns und eines Tages sind wir wieder vereint.


    ICH LIEBE DICH

  • Lieber Basti,


    es ist sehr schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Wenn es die Mutter ist fehlt plötzlich der wichtigste Mensch im Leben. Auch wenn du nicht so oft bei ihr warst wie du dir das jetzt wünschen würdest weiss sie doch, dass du sie liebst. Es ist schön wie du sie beschreibst, schon das ist ein Zeichen deiner großen Liebe zu ihr.
    Ich wünsche dir viel Kraft für die Zeit die vor dir liegt, für dich, deinen Vater und die Familie.


    Liebe mitfühlende Grüße
    Manuela

  • Hallo Basti,
    als mein Vater starb fragte ich mich auch immer, ob ich ihm oft genug gezeigt habe, wie lieb ich ihm habe. Meine Mutter sagte dann irgendwann zu mir, dass die Eltern die Liebe ihre Kinder spüren, auch wenn wir es nicht aussprechen. So hoffe ich, dass deine Mama immer die Liebe von Dir gespürt hat.


    Ich wünsche Dir und deiner Familie weiterhin Kraft in der schweren Zeit.


    Leisen Gruß
    Marek Jan




    Was vergangen kehrt nie wieder,
    aber ging es leuchtend nieder,
    leuchtet`s für die Ewigkeit noch zurück.