Kerzen für Sybille *04.04.1961 - 31.10.2008

  • Für alle Freunde, Bekannte, die hier nicht registriert sind, sowie alle die einfach das Bedürfnis haben eine Möglichkeit einen lieben Gruß an diese wundervolle, einzigartige und bemerkenswerte Frau zu hinterlassen.

    **********************************************************

    Mein Engel,
    durch mich hast Du das Internet richtig entdeckt, Lust drauf bekommen, Leidenschaft dafür entwickelt ... Neues, interessantes und schönes kennengelernt.

    Ich war ein viel zu ungeduldiger Lehrer, unwissend der Hürden, welche Dir solche Schwierigkeiten bereitet haben. Du hast Dir gewünscht ich hätte mit Dir so viel Geduld gehabt wie mit unseren Kunden. Lass mich zu meiner Entschuldigung sagen, Du hast viel mehr gelernt und gewußt als die meisten denen ich computertechnisch begegnet bin ... Du hast Dich immer nur nicht getraut.

    Mir fehlen unter anderem die gemeinsamen Stunden mit Dir vor den PCs, Deine wunderschönen Versuche mich mit Deinen lieben Nachrichten oder sonstigen raffinierten Ideen vom Arbeiten abzuhalten oder abzubringen. Viel zu selten bin ich diesen Versuchungen erlegen.

    Ich vermisse Dich. Ich liebe Dich.

    "Dein Mann"

    **********************************************************

    :kerze04a:

  • Liebe Liebenden...


    ... eine Person aus unserer Gruppe, dem Kreis meiner Freunde, gibt es nicht mehr.. Eine Person weniger aus der Gruppe meiner Abschiedsfeier..

    Meine Freundin Sybille , die mich in einer meiner schwierigen Zeiten in meinem Leben, tapfer begleitet hat.. ist nun von uns gegangen.


    Sybille, nicht mal 50 Jahre alt geworden, ist ihrem langen Leiden, welches einem Leben voller Schicksalsschläge folgte, nun endgültig erlegen...


    Sybille, Widder, die Kämpfernatur, nichts hat sie umgehauen, jedenfalls nichts dass sie äusserlich gezeigt hätte, hat nun endlich ihren wohlverdienten Frieden gefunden. Eine bemerkenswerte Persönlichkeit, mit viel Liebe und Wärme, gepaart mit Humor und Verstand, eine Mischung die heutzutage nicht all zu viele Mitmenschen mehr beherschen.. hat trotzdem in Ihren letzten Jahren noch Liebe erfahren... und darüber bin ich ganz besonders glücklich!


    Ich werde sie sehr vermissen, jedoch immer in Kontakt mit Ihr stehen und bedaure sehr
    nicht mehr Zeit mit Ihr habe verbringen können, während Sie mich vielleicht brauchte, da ich verzogen bin.


    Ich möchte dies gerne mit Euch teilen, teilen, auch wenn Ihr sie vielleicht nicht gekannt habt.. Möchte meinen Schmerz mit Euch teilen.. möchte Euch aufrütteln!!! Aufrütteln, wie auch mich mit der folgenden Botschaft, sie sagte mir "lerne von mir!" Lerne von mir!


    Nun, was sagt uns dass? Es sagt mir... lebt im JETZT, im HIER und HEUTE.. nicht irgendwann in der Zukunft!
    Tragt das teure Parfüm heute auf! Heute Nacht! Das Kostüm, die Schuhe, lernt jetzt das lang geträumte Hobby, geht in die Natur, findet Wege diesem elenden Stress zu entkommen.. entspannt...berauscht Euch am Leben, es ist so vielschichtig und wartet nur auf Euch.... wie unwichtig sind all die angeblich "Wichtigen Dinge" denen wir tagtäglich hinterher hetzen... wie wichtig ist eine staubfreie und lupenreine Wohnung im Gegensatz zu einem Treffen mit alten Freunden, im Gegensatz zu wunderbaren Momenten mit Personen die Euch wirklich wichtig sind? Sagt HEUTE Euren Liebsten, euren Eltern wie sehr ihr sie liebt und dankt ihnen dafür dass sie für euch da sind .. "verschiebe nicht auf Morgen was du heute kannst besorgen..." heisst dieser dumme Spruch, richtig? Nun, er hält sehr viel Wahrheit inne..


    ...denn wer sagt uns wann unsere Uhr geschlagen hat ..?


    .. ich denke Ihr habt mich verstanden..


    In diesem Sinne..


    Alles Liebe


    RRR

  • :Kerze-0069:



    so viele Worte ungesagt - obwohl wir uns oft unterhalten haben
    so viele Dinge uninterpretiert - obwohl es nur einer Frage bedurft hätte
    so viel Zeit oft ungenutzt verstrichen - obwohl es nur ein kurzer Weg zueinander gewesen wäre sich mal (öfter) zu treffen


    vorbei



    Ich werde mich immer an die geraden sorglosen Wegesstrecken unserer Freundschaft erinnern, ebenso wie an die Stolpersteine, die wir zusammen hinter uns gelassen haben.
    Diese Route hat sich nun gegabelt - ich hoffe, Du hast nun endlich nur noch einen wunderschönen Weg vor dir


    Heike

  • Auch ich möchte für Sybille hier eine Kerze anzünden.
    Möge diese immer ganz hell und warm leuchten und ganz viel Kraft geben.


    :kerz001:


    Stille Grüße Ilona

    Das Liebste sein Kind zu verlieren, ist und bleibt ewiger Schmerz.
    Wer diesen Schmerz ertragen muss geht durch die Hölle.
    Meine Kathleen dich verlieren war sehr, sehr schwer, dich vermissen aber noch viel mehr. Deine Mutti

  • Hallo Sascha-Michel !
    Ich möchte für deinen *ENGEL* diese :kerze01a: ganz hell in den Sternenhimmel leuchten lassen.


    Ein leiser Gruß
    von *Bettina*

  • :kerz001:


    In Gedenken an Sybille


    Wo Worte fehlen,
    das Unbeschreibliche zu beschreiben,
    wo die Augen versagen,
    das Unabwendbare zu sehen,
    wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
    bleibt einzig die Gewissheit,
    dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.


    Auf Wiedersehen!


    in Verbundenheit
    Monika

  • Liebe Sybille,


    ich habe dich nur kurz gekannt, aber du wirst mir in Erinnerung bleiben als ein warmherziger , herzlicher und auch mutiger Mensch, der sein Schicksal gemeistert hat.


    Lieber Sascha,


    dir wünsche ich viel Kraft in deiner Trauer, deine Erinnerungen werden dir ein Trost sein.
    Worte können dir nicht wirklich helfen, aber meine Gedanken werden bei dir sein.


    Uli :kerze05a:

  • Mein Engel,


    es ist Weihnachten, ein trauriges Weihnachten. Ich wäre heute gerne kurz an Dein Grab gegangen, aber Du weißt es ist zur Zeit nicht einfach Wünsche umzusetzen. Vor den wenigen Weihnachten, die wir gemeinsam erleben durften hast Du mich immer gefragt was ich mir zu Weihnachten wünsche und meine Antwort war immer: "Nichts!" Ich hatte mein Geschenk, das ich wollte und brauchte, Dich. Hätte ich mir wünschen sollen, dass wir beide mehr Zeit miteinander geschenkt bekommen? Wir beide haben uns das immer gewünscht, das weiß ich, eben nicht nur zu Weihnachten ...


    Mein Engel auch wenn ich traurig bin, bin ich auch unendlich dankbar für jede Sekunde mit Dir, diese wunderschöne Zeit mit Dir. Du bist mein Engel gewesen, der jeden Tag unseres gemeinsamen Lebens für mich immer irgendwie zu "Weihnachten" gemacht hat. Das hast Du so schön gemacht.


    :kerz001:


    Ich wünsche Dir ein friedvolles und besinnliches Weihnachten mit all den anderen geliebten Engeln, die von liebenden Herzen so sehr vermisst werden ...

    Ich liebe Dich, ich denke an Dich, ich ...


    "Dein Mann"