Eva.O.

  • 55
  • Mitglied seit 25. Dezember 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
91
Bilder
6
Erhaltene Reaktionen
214
Punkte
1.253
Profil-Aufrufe
279
  • ah, jetzt funktionieren die kerzen wieder

  • Es schneit so schön, dicke, grosse, weisse Flocken

  • Liebe Eva,

    ich habe meinen Mann auch letztes Jahr am 31.05.2020 verloren und ich habe gelesen, Dich hat ein doppelt schwerer Schicksalsschlag getroffen, weil Du auch noch Deine Mama hergeben musstest.

    Das Unfassbare, so schwere, sitzt so tief, dass es einem die Seele zerreißt.


    In tiefem Verständnis und Mitgefühl mit Dir verbunden

    Hope

    • danke für deine lieben Worte und auch mein Mitgefühl für deinen Verlust....ja, zwei Menschen innerhalb 10 Monaten ist kaum in Worte zu fassen...es zerreisst, die Seele und den Verstand.....bei der Trauer um meinen Mann hab ich viel geredet mit Mama und anderen Leuten....der zweite Verlust meiner Mama hat mich noch mehr verändert...ich bin stiller geworden...mir fehlen die Worte, die Trauer hängt irgendwo in mir fest und kann nicht mehr so gut raus...ein seltsames Gefühl....oder vllt Selbstschutz vom Verstand, sonst würde man verrückt werden...ich weiss es nicht.....

      Lg Eva

  • Liebe EVA, herzlich willkommen im Forum! Ich verstehe sehr gut Deinen schlimmen Schmerz und Deine grosse Einsamkeit! Du kannst Dir hier im Forum alles von der Seele schreiben und wirst immer ein offenes Ohr finden. Wie Franz geschrieben hat, wirst Du am besten in einem Unterforum gefunden und wirst dort Antworten fuer Dich ganz persoenlich erhalten, wenn Du ein Thema eroeffnest im Unterforum: Verlust des Partners oder Verlust eines Elternteils. Ich schreibe zum Beispiel unter dem Thema “Schon das zweite Weihnachten ohne meinen Bruder” auch ueber den Verlust meiner Mutter.

    Ich war am Anfang meiner Trauerzeit konzentrationsmaessig leider gar nicht in der Lage, ein Thema zu eroeffnen, da kannst Du Dir aber vom Team der Seite helfen lassen. Eine Nachricht ans Team reicht.

    Liebe Gruesse von Ambika

    • danke....so langsam blicke ich hier ein wenig durch...entschuldige die späte Antwort von mir

    • Kein Problem! Ich habe am Anfang Zeit gebraucht, um mich im Forum zurechtzufinden. Schön dass Du nun Mitglied bist. Dir alles Liebe Ambika

  • Was denkt ihr über ein "Medium", Menschen, die mit dem Jenseits Kontakt aufnehmen..ich bin da skeptisch, habe aber aus Neugierde im November ein Medium aufgesucht.....ich war positiv überrascht....ist das alles Unfug??

    • Liebe Eva,


      es gibt einige Mitglieder hier im Forum, die ein Medium besucht und hier im Forum darüber berichtet haben.

      Es gibt auch eine Umfrage der Forumsengel und entsprechende Beiträge.

      Bitte klicke auf den blauen Link, wenn Du die Umfrageeinträge lesen möchtest.


      Kontakt zu den Liebsten über ein Medium?


      Aber hier noch ein wichtiger Hinweis:



      Du hast diese Frage hier an Deiner PIN-Wand eingestellt, aber ich bin nicht sicher, dass sie hier auch von den Menschen gelesen wird, die Dir ihre Erfahrungen schreiben könnten.


      Die meisten Mitglieder lesen und schreiben in ihrem Unterforum


      Forum der Trauer-Verwitwet- Verlust des Partners

      hier schreiben und lesen Menschen, die den Partner verloren haben,


      oder im (Unter)-Forum

      Forum der Trauer -Verlust der Eltern, Stiefeltern, Onkel, Tante

      Hier lesen und schreiben Menschen, die Eltern verloren haben.


      Manchmal lesen einige von uns im Begrüßungsforum um neue Mitglieder willkommen zu heißen,

      aber der eigentliche Gedankenaustausch findet in den Unterforen statt.


      Ich schlage Dir vor, im Unterforum verlust-des-partners oder Verlust der Eltern

      ein neues Thema für Deine Beiträge zu eröffnen. Hier können dann alle Mitglieder im Forum alle Deine Beiträge lesen und antworten

      Hier eine kurze Anleitung zum Eröffnen eines Themas für Deine Beiträge



      Bitte klicke auf den entsprechenden blauen Link für das Unterforum in dem Du Dein Thema eröffnen möchtes:


      Verlust des Partners

      oder

      Verlust der Eltern, Stiefeltern, Onkel, Tante


      - klicke auf +NEUES THEMA (oberes drittel der Seite)

      Du wirst nach einem Thementitel gefragt, der könnte z.B. sein: Ich habe meinen Mann und meine Mutter verloren,……….


      Jetzt kannst Du eine kurze Schicksalsbeschreibung als ersten Eintrag in das Thema ins Forum eintragen.


      Wenn alles eingetragen ist, bitte 2 * auf absenden klicken!


      Wenn Du Fragen hast, bitte einfach eintragen; einer von uns wird sie finden und antworten.


      Liebe Grüße

      Danke 2
    • danke Frank und sorry die späte Antwort....ich finde mich langsam zurecht hier.....das mit der Skala klappt nicht, habe zwar den link, aber beim Bildeinfügen seh ich nur den link zum Bild und bei der Eintragung wegen dem Zeitraum weiss ich nicht was ich in das Kästchen davor und danach eintragen soll.....Lg Eva

  • Weihnachten hab ich immer alles in Haus und Garten dekoriert....heuer konnte ich nicht, nicht mal ein Christbaum..