Tyler- Maurice

  • Liebe Tanja,


    ich habe meinen Neffen im Alter von 10 Monaten verloren.


    Ich weiß, wie weh mir das tut, aber wie mag es erst einer Mutter ergehen ?


    Hier im Forum sind sehr liebe Menschen, die ähnliches erlebt, bzw. kleine Engel


    betrauern.


    Ich hoffe sehr, das wir uns alle gegenseitig etwas auffangen können .


    Ich bin mir sicher, das es hilft, darüber zu reden. es ist ein ganz kleiner Schritt


    in die richtige Richtung.


    Fühl Dich von uns getröstet un verstanden :traurig01:




    Eine Kerze für Deinen kleinen Sohn


    :kerze31:

  • Liebe Tanja,
    auch ich möchte für Tyler-Maurice eine Kerze anzünden.
    Ich weiss, wie du (ihr) euch fühlt. Auch ich habe meine Sonne verloren.
    Es gibt nichts schlimmers als sein Kind zu verlieren. Es ist unbegreifbar. Wieso gehen unsere Kunder vor uns Eltern. Wir fragen immer nach dem WARUM. Aber ich denke hier werden wir wohl nie eine Antwort erhalten. Ich wünsche dir von ganzem Herzen sehr viel Kraft. In stillen Gedenken Ilona ganz fest im Herzen.
    :kerze20:

    Das Liebste sein Kind zu verlieren, ist und bleibt ewiger Schmerz.
    Wer diesen Schmerz ertragen muss geht durch die Hölle.
    Meine Kathleen dich verlieren war sehr, sehr schwer, dich vermissen aber noch viel mehr. Deine Mutti

  • Liebe Tanja,


    ich kann nur erahnen, was es für einen Schmerz verursacht, ein Kind durch SIDS zu verlieren. Ich hab mein Kind leider schon in der 9. SSW verloren, und weiss daher wie schmerzhaft das schon ist. Umso schlimmer muss der Verlust für euch sein.


    Ich möchte euch sagen, dass ich eine Kerze für euren Tyler-Maurice aufstelle, der am Geburtstag meiner Großmutter geboren ist. Ich bin in Gedanken bei euch und wünsche euch viel Kraft.


    LG calimero

  • Für mein Engel :weinen:


    Dann erst dann


    Wenn ich
    im Glanz der Sonne
    dein Lächeln nicht sehe


    Wenn ich
    im Gesang der Vögel
    deine Stimme nicht höre


    Wenn ich
    in fremden Gesichtern
    deines nicht suche


    Dann
    erst dann
    bist du wirklich gestorben.


    Deine Eltern :traurig01:

  • Liebe Tanja.Ich weiss genau wie Du Dich fühlst.Auch ich habe meine Kleine Tochter an den Sids verloren.Für mich ist damals eine Welt zusammen gebrochen,
    und auch heute noch ist es manchmal sehr schwer.Lass Dich einfach mal :knuddel::knuddel: Und viel Kraft um diese schwere Zeit zu überstehen.

  • :kerze02a:



    für Tyler :k110:


    Ich bin von euch gegangen,
    nur für einen kurzen Augenblick
    und gar nicht weit.
    Wenn ihr dahin kommt,
    wohin ich gegangen bin,
    werdet ihr euch fragen,
    warum ihr geweint habt.


    Mama und Papa denke jede sekunde an dich :k114: